Notrufnummern

Polizei   110
Feuerwehr   112
Rettungsdienst   112
ärztlicher Bereitschaftsdienst 116 117
Giftnotruf München 089 19240

Wetter

Wetterwarnung für Kreis und Stadt Passau :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Besucher

Heute 4

Gestern 40

Woche 44

Monat 925

Insgesamt 140087

Aktuell sind 702 Gäste und keine Mitglieder online

 

eiko_list_icon VU Pkw

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
THL
Zugriffe 18909
Einsatzort Details

Otterskirchen
Datum 29.02.2012
Alarmierungszeit 10:05 Uhr
Einsatzende 12:15 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 10 Min.
Alarmierungsart Sirene und FME
eingesetzte Kräfte

FF Otterskirchen
FF Windorf
    FF Rathsmannsdorf
      Rettungsdienst
        Notarzt
          Rettungshubschrauber
            KBI Florian Passau Land 4
              Polizei
                Notfallseelsorger
                  Fahrzeugaufgebot   TLF 16/25 Otterskirchen 21/1  MZF Otterskirchen 11/1

                  Einsatzbericht

                   

                  Viehtransporter rammt Auto: 21-Jährige stirbt

                  Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Mittwochvormittag bei Otterskirchen ereignet. Gegen 10 Uhr ist auf der Staatsstraße 2323 bei Deichselberg ein Viehtransporter mit einem Auto zusammengestoßen. Eine 21-jährige Frau wurde dabei getötet, eine weitere verletzt, wie die Polizei mitteilt. Ein Rettungshubschrauber wurde zum Einsatzort gerufen, BRK und die Feuerwehren aus Otterskirchen, Windorf und Rathsmannsdorf waren im Einsatz.

                  Ein Viehtransporter aus dem Landkreis Passau, der aus Richtung Rathsmannsdorf kam, hatte die Vorfahrt missachtet und ein Stoppschild überfahren. An der Kreuzung übersah der Lkw-Fahrer ersten Informationen zufolge einen Pkw aus dem Landkreis Passau, der aus Richtung Otterskirchen kam, und prallte frontal in die Beifahrerseite des Autos. Die Beifahrerin kam ums Leben, obwohl Zeugen sofort Erste Hilfe leisteten. Die Fahrerin (25) des Wagens wurde schwerst verletzt ins Klinikum Passau eingeliefert.

                  Der Viehtransporter war mit sieben Stieren beladen, eines der Tiere starb bei dem Unfall, die restlichen wurden mit Ersatzfahrzeugen abtransportiert. Ein Gutachter wurde eingeschaltet, die Polizei hat beide Fahrzeuge beschlagnahmt.

                  joomplu:23  joomplu:22  joomplu:24

                   

                   
                  Wir benutzen Cookies

                  Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.